Baubegleitung (LPH 1-8) eines Tinyhouse in Holzständerbauweise | Trier-Pfalzel

Auf diesem Grundstück wird das Tinyhouse aufgestellt

Bei diesem Holzbau-Projekt bin ich für alle Leistungsphasen beauftragt. Seit Februar liegt der positive Baubescheid zum Bauantrag vom 6. Dezember 2022 vor und die Angebote der einzelnen Firmen sind auch schon da. Aufgrund der Inflation und der damit zusammenhängenden Preissteigerung liegen die aktuellen Angebote leider weit über dem Budget.

Die Bauherrin hat sich nun entschieden einen überarbeiteten Entwurf als Bauantrag einzureichen. Das Gebäude, welches vormals zweigeschossig war, hat nun nur noch ein Geschoss und sich vom fast quadratischen Grundriss in einen „Schuhkarton“-Grundriss verwandelt. Nun bin ich im nächsten Schritt dabei mit den Firmen ins Gespräch zu gehen, um die Angebote auf die neue Situation anzupassen. Weiterhin überarbeite ich die Kostenschätzung und die Bauantragsunterrlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.