Ein gemütlicher Vorleseraum

Heute möchte ich einen Entwurf zeigen, den ich schon vor längerer Zeit für eine liebe Bekannte erstellt habe.Örtliche Buchhandlungen bieten immer wieder Autorenlesungen an. Schon öfter wollte ich hier bei uns in Trier an einer solchen Lesung teilnehmen. Leider habe ich es noch nie geschafft. Mittlerweile schon vor anderthalb Jahren bat mich aber eine liebe Bekannte aus Ahrweiler um einen Entwurf für einen Lesungsraum in ihrer Buchhandlung.

Der Raum ist von der übrigen Buchhandlung abgekoppelt und kann so auch für eine Nutzung wie eine Autorenlesung oder ein Bilderbuchkino genutzt werden. In der Zeit, in der keine Veranstaltung stattfindet soll der Raum aber auch als normaler Ausstellungs- bzw. Verkaufsraum genutzt werden.

Ich habe also versucht die Ausstellungsmöglichkeiten für Bücher, Postkarten und kleine Geschenke mit wohnlichen Möbelstücken zu kombinieren, um so eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Bei Fragen zu den einzelnen Produkten darfst Du mich gerne anschreiben. Ich habe nun noch ein kleines Extra in Form von Buchtipps, die zu meinem aktuellen Lebens-Setting passen, vielleicht ist ja das ein oder andere für Dich dabei:

Eine kleine Bitte: Kaufe die Bücher beim örtlichen Buchhandel oder bestelle sie über eine KÖB, denn solche kleinen Projekte und Händler müssen unterstützt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.